Forum

Shoutbox

  • hfgon

    Großschartner auf 9 zurückgefallen

  • TS2019

    Abgesehen von Ide Schelling heute musste er gefühlt aber auch die ganze Rundfahrt alleine fahren. Dass er dennoch die Top 10 geschafft hat, ist echt stark. Hoffentlich kriegt er nächstes Jahr einen Vertrag.

  • Blueberry

    Auswertung kommt später

  • TS2019

    Roglic hat 48 Bonussekunden geholt bei der Vuelta, Carapaz nur 16. Die 32 Sekunden machen letztendlich den Unterschied.

  • Evel

    Man muss aber auch ganz klar sagen, dass das Team auch einen großen Anteil am Sieg hat.

  • TS2019

    Absolut! Und für ihn freut es mich auch, dass er nicht 2 GT am vorletzten Tag verliert.

  • TS2019

    Valverde übrigens mit seiner 1. sieglosen Saison (abgesehen von 2010) seit 2002. Und hat jemand von euch mitbekommen, dass Tejay van Garderen bei der Vuelta dabei war? ^^

  • hfgon

    Van Garderen hinter Max Kanter und Paul Martens in der Gesamtwertung auf Rang 113. Das war wirklich gar nichts. Immerhin nur 15 Plätze hinter Froome
    ^^ Georg Zimmermann auf Rang 21 bei seinem Grandtour-Debüt. Das lässt für die Zukunft hoffen

  • TS2019

    Er hat scheinbar ebenfalls noch keinen Vertrag für das nächste Jahr. Da er seit seinem 2. Platz bei der Dauphiné letztes Jahr keine Resultate mehr vorzuweisen hat, könnte das eng werden. Erinnere mich noch gut daran, wie er zu Highroad-Zeiten als nächster amerikanischer Tour-Sieger galt.

  • Freddybeddy

    Als er Evans bei der Tour als Helfer weggefahren ist^^

  • virus321

    Seit dem er mal als Gesamt 2./3. bei der Tour aussteigen musste, geht bei ihm einfach nichts mehr.. Sehr schade..

  • TS2019

    Ja das war echt schade. Als neutraler Zuseher finde ich es am schlimmsten, wenn bei einer GT Fahrer die Rundfahrt ihres Lebens fahren, nur um dann auszuscheiden oder zu stürzen. Da ist TVG 2017 für mich auf einem Level mit Mollema und Kruijswijk 2016.

  • TS2019

    Hoppla, das war 2015, da habe ich mich gerade ziemlich vertan ^^

  • virus321

    Miguel Angel Lopez wechselt zu Movistar! Damit haben sie für 2021 ein starkes Team für die GT's

  • virus321

  • Freddybeddy

    Vllt können sie sich endlich mal hinter einem Kapitän vereinen.

  • TS2019

    @Freddybeddy du meinst, dass es Lopez in den Kram passt, sich Valverde unterzuordnen? :P

  • virus321

    Ich glaube nicht, dass Valverde noch den Anspruch hat eine GT als Kapitän zu fahren. Er ist aber auch kein Helfer, wahrscheinlich fährt er irgendwie mit und wird dann 8. bis 12. :D

  • Lewis92

    Ich verstehe weder Movistar noch Lopez bei diesem Wechsel... nach der Vuelta 2019 war Lopez doch relativ sauer auf die Fahrweise von Movistar und jetzt wechselt er dorthin :/ es geht wohl echt nur um Geld :rolleyes:

  • Lewis92

    Auch Valverde war über Lopez seine Aussagen ziemlich enttäuscht... ob das gut gehen kann ??