Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-12 von insgesamt 12.

  • es gibt natürlich noch die DB Datei. Nennt sich OfficialRelease.cdbDu kannst dir aus dem Workshop eine komplette DB downloaden. Diese befindet sich dann in Steam/Steamapps/workshop/ viele Zahlen/nochmal viele Zahlen.Dort die OfficialRelease mittels PCM Fast Editor öffnen und dann kannst du dir die Werte anschauen. Sind natürlich abgeänderte Werte der DB Ersteller.Die RSM News DB hat aber zum Großteil noch die original Werte von Cyanide.Lg
  • hey @Anselm99Schön das du nach langer Zeit auch wieder hier bist.Ob das geht ohne das Spiel zu besitzen weiss ich such nicht genau. Aber da die Workshop arbeiten ja von privater Natur sind und mit dem Spiel nicht konkurrieren, müsste es eigentlich funktionieren.Fraglich ist halt ob man sich 3-5 GB Daten, je nach DB, downloaden will, um dann eine Datei zu öffnen die gerade mal 500kb gross ist.
  • @Qutecgehe nach Steam/Steamapps/common/PCM 18 Stage und Database Editor / DatabaseEditorkopiere dir von dort die lang.XMLgehe nun nach C:Benutzer/dein Name/AppData/Roaming/PCM 18 /Configkopiere dort die lang.xml hinviel spass der Editor sollte nun wieder funktionieren
  • Hmm welches Team?eventuell im Editor das max. Buget des Sponsors erhöhen.
  • ja da hab ich nen Fehler gemacht.Am einfachsten ist es mir dein Savegame zu schicken. Ich werde den Fehler wieder wett machen. Danach kannst du dein Save bearbeiten.
  • Klick doch mal auf Arbeitsplatz. Das Symbol sollte normalerweise auf deinem Desktop sein. Sieht aus wie ein Computer .Im nun aufgehenden Fenster klicke auf C:Das ist deine Festplatte.Danach auf Programme oder Program Files.Jetzt sollte in der Liste der dort installierten Programme irgendwo Steam stehen.Doppelklick darauf, Doppelklick auf Steamapps, danach auf Common.Jetzt sollte hier Pro cycling Manager 2018 da stehen.Das ist dein Installationsverzeichnis.Lg
  • in dein Installationsverzeichnis kommen Sachen die man nicht über den steam Workshop herunter laden kann. Zb. das komplette Equipment der Teams. Also die richtigen Fahrräder, Laufräder und so ein paar weitere Sachen auch noch.
  • auch dabei handelt es sich um eine alte nicht neu konvertierte Etappe bzw Sind eventuell alle Etappen dieses Jahrgangs der Romandie Rundfahrt veraltet.Gehe in dein Spieleverzeichniss zu CM Stage.Lösche alle Dateien von top_romandie_01_2010 bis 06_2010Erstelle einen neuen ordnerKopiere die Dateien zb. top_romandie_01_2018 bis 06_2018Füge sie in den OrdnerNenne nun alle Dateien hinten um auf 2010Ausschneiden und wieder in CM Stage einfügen.Fertig und weiter spielen
  • prima Das du das Problem selbständig lösen konntest.In dem CM Stages Ordner befinden sich alle Etappen des Original Spiels. Der ist wichtig. Denn wenn du mal unsere DB deabonnieren tust, sind dort alle Etappen des Original Spiels.In dem anderen Ordner, Workshop*stages, befinden sich alle Etappen unserer DB. Das könnten auch mal die selben sein wie im anderen Ordner. Wenn das Spiel also eine Etappe unserer DB sucht, sucht es zuerst in diesem Ordner. Falls es dort die Etappe nicht findet, sucht es…
  • das konvertieren von alten Etappen für den neuen PCM18 funktioniert nur dann wenn du im Besitz der zcts Datei der Etappe bist.Wenn man eine Etappe im Stage Editor erstellt, und diese exportiert, erhältst du 2 Dateien. Die cds und die zces Datei. Diese benötigt das Spiel um die Etappe spielen zu können.Leider kann der Stage Editor im umgekehrten Fall nichts mit diesen beiden Dateien anfangen. Dazu bräuchtest du die bereits erwähnte zcts Datei. Das ist eine Speicherungsdatei des Stage Editors. Die…
  • das Spiel holt sich alle gelöschten speicherstände von steam aus der Cloud zurück. Das kann aber in steam ausgeschaltet werden.Nimm einfach einen Spielstand deiner aktuellen Karriere aus deinem weeklysave Ordner und verschiebe in deinen Cloud Ordner. Eventuell nenne ihn noch um in Karriere_30Gehe dann ins Spiel, laden, und wähle den Spielstand aus.
  • du kannst wie gesagt nicht die Daten aus dem Cloudordner löschen, Da Steam sie dir sofort zurück kopiert.Du müsstest die Cloudfunktion in Steam erst deaktivieren dann auf deinem PC die alten Speicherstände löschen, oder den Cloudspeicher in Steam löschen und danach die Spielstände auf deinem PC.Normalerweise kannst du einen Spielstand aus dem Weeklysave Ordner in deinen Cloudordner kopieren und diesen dann im Spiel auswählen.Wenn bei dir das Spiel abstürzt, nimm einen anderen Spielstand von noch…