Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 25.

  • zu allererst: Bitte nutze keine doppelten ! und ? wenn es nicht angebracht ist. Wenn ich deine Texte lese habe ich immer das Gefühl das du sehr agressiv schreibst durch diese mehrfach nutzungen. verstehste??!!Zum Thema Motordoping muss ich wiederrum lachen. Wer ensthaft glaubt das Cancellara einen Motor im Fahrrad gehabt hat, überschätzt deulich unserern momentan Technikstand. Es gibt momentan keine möglichkeit in einem Rennrad von diesen Dimension einen Motor einzubauen der diese leistung bring…
  • Ein Ausrufezeichen ist ein Zeichen des Ausrufs.Eine Mehrfachverwendung eines ! oder ? ist außerdem eine Lautstärkenbetonung in der deutschen Sprache, d.h. wenn du den Satz mit !! endest denke ich das du mich anschreist und schreien empfinde ich als aggressiv. Ein ! tut es auch. Aber in den meisten Sätzen du die schreibst ist ein ! komplett unangebracht und du solltest stattdessen einen Punkt benutzen.Bsp(Zitat)
  • Wo hast du das mit den 35 Befunden gelesen? Ich durchstöbere gerade das USADA Statement und finde keine Hinweise auf postivie Befunde.
  • Das heißt das sie wieder nichts handfestes haben nur Zeichen die auf EPO hinweisen. Also EPO sollte man mittlerweile definitv nachweisen können...
  • B-Probe war ebenfalls positiv. Er hat danach Anzeige bei der polizei erstattet weil er angibt vergiftet worden zu sein. RNT hat ihn vorübergehend suspendiert. Mehr habe ich bisher auch nicht mitgekriegt. Ermittlungen laufen wohl noch.
  • Noch hat die UCI hier nichts zu sagen. aber Soeren jetzt mal ganz schnell zur Beitrags-kontrolle. Nicht das du da mit Spam noch nachgeholfen hast
  • Nur weil man Jung erfolge feiert muss man nicht die darauffolgende Jahre dominieren. in allem Sportarten ist es eher normal das nach einem frühen Erfolg der zweite Schlag nicht kommt, weil es eben eine einmalige Leistung war. Nur in wenigen Fällen gelingt es jungen Athleten die früh Erfolg haben an diese Erfolge anzuknüpfen. Die Norm ist es eben diese nicht zu wiederholen, sondern sich dahinter einzupendeln.Das auf Doping zu beziehen halte ich für falsch.
  • der deutsche? du meinst der internationale Radsport. Und wenn man eine 1 überhaupt vergeben will, dann geht die wohl immer noch an USPostal.
  • Wer mehr Geld hatte/größer war hat mehr/größer gedopt.
  • Und die Blutbeutel werden ohne WADA Untersuchung zerstört... So wie ich es erwartet habe. Man wird den spanischen Spitzensport(Fussball, Tennis, Radsport) nicht genau untersuchen. Da hat Spanien viel zu viel zu verlieren.
  • Genau da liegst du aber eben falsch. Denn es geht! Im Fussball ist dribbeln, passen, Schussgenauigkeit keine reine Energieleistung. Radfahren ist aber um ehrlich zu sein nur eine Sache. Energie aufs Pedal zu bringen, und zwar besonders viel für besonders lange. Der menschliche Körper ist dahingehend ziemlich gut erforscht und die zusammenhänge zwischen Kraftoutput und Körper bekannt. Fussball ist darum ein schlechtes Beispiel.Besser ist das aus dem Artikel. Nehmen wir mal den Menschen und vergle…
  • Es geht ja nicht um eine schnelle Entwicklung. Es geht darum eine Leistung zu beurteilen, und ob diese menschlich machbar ist ohne Hilfsmittel. Ein Mensch kann sauber nur so schnell sein und nicht schneller.http://en.wikipedia.org/wiki/Bicycle_performance Faktoren wieviel Kraft aufgebracht werden muss und was für Faktoren Einfluss auf die Kraftverbrauch etc. haben (leider gibt es diesen Artikel noch nicht im deutschen Wikipedia)Eine der am häufigsten heran gezogenen Zahlen is W/kg. Eine Einheit,…
  • Psyche bringt einem keine zusätzliche Kraft. Wer daran glaubt, dass man mit der richtigen Einstellung schneller wird der hat sie nicht mehr alle Das mit dem laufen ist außerdem auch ein ziemlich schlechter Vergleich. Zwischen 1900-2000 hat sich seeehr viel am Material, Training und an der Ernährung getan. Eben durch die Forschung mit der wir heute sagen können, dass es hier physikalisch nicht weiter geht. Was sich aber nicht geändert hat, ist das ein sauberer Fahrer 1920 auch nicht 7W/kg auf die…
  • Bessere Räder haben aber keinen Einfluss auf W/kg. Dann fährt diese Peson zwar schneller, aber der Kraftaufwand/Kraftouptput bleibt gleich. Und über diese Grenzen die du sprichst, das sind keine ungenutze Kräfte. Du kannst deinem Körper der dir sagt 'Stop!' oder 'Ich brauche eine Pause' ignorieren, aber mehr Kraft kannst du nicht haben. Nur weil du an deinen Motor glaubst, kann er dir nicht plötzlich 275PS geben, obwohl er nur 250PS hat.
  • Naja. Ist in anderen Ländern auch so gewesen und zumindest für mich nicht überraschend.
  • Mir gefällt die Metapher
  • Oder eben auch nicht^^ mich wunderts, dass es so lange gedauert hat
  • Sky hat heute die Daten von Froome der letzten beiden Jahren an Le'Equipe zur Analyse übergeben.Das ist der französische Artikel(Versteckter Text)Le'Equipe hat diese Daten zusammen mit Experten ausgewertet.Fakten - zusammen gefasst :Froomes Leistung über letzten beide Jahre konstant.1. Froomes Energie Profil ist seit 2 jahren konstant und passt genau zu seiner Fahrerstruktur.2. Sein Aerobisches Potential ist sehr hoch. VO2max ist bei Ihm nah am menschlich bekannten Limit.3. Er hat ein sehr stabi…
  • Deswegen dopen die Radfahrer auch. Weil die Winterpause lang genug ist^^
  • Er aht ja aber auch nur einmal gedopt. Hat ja danach sofort aufgehört... -.-