Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 86.

  • Giro d'Italia (4. Mai 2018 - 27. Mai 2018) 101. Austragung Erstmalig (Jahr): 1909 Wettbewerb: Etappenrennen Rekordsieger: Alfredo Binda (1925, 1927, 1928, 1929, 1933), Fausto Coppi (1940, 1947, 1949, 1952, 1953), Eddy Merckx (1968, 1970, 1972, 1973, 1974) Vorjahressieger: Tom Dumoulin (2017) - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Der 101. Giro d‘Italia beginnt am 4. Mai in Jerusalem mit einem 9,7 Kilometer langen Einzelzeitfahren und …
  • 1. Etappe - ITT (4. Mai 2018) Jerusalem > Jerusalem (9,7 Km) Ingame: Utrecht > Utrecht = 13 Km Favoriten: Tom Dumoulin (Team Sunweb) - Tony Martin (Team Katusha Alpecin) - Rohan Dennis (BMC Racing Team) - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Zusammenfassung: Die Verantwortlichen vom UAE Team Emirates wussten selber nur zu gut, dass kein Fahrer aus ihrem Aufgebot in die Top 10 fahren wird, sofern die ganz großen Überraschungen ausbleibe…
  • 2. Etappe (5. Mai 2018) Haifa > Tel Aviv (167,0 Km) Ingame: Tours > Saint-Amand-Montrond = 173 Km Favoriten: Elia Viviani (Quick-Step Floors) - Sacha Modolo (Team EF Education First–Drapac) - Sam Bennett (BORA – hansgrohe) - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Zusammenfassung: Auf dem Weg zum Zielort warteten auf die Fahrer insgesamt drei Bergwertungen der 4. Kategorie sowie zwei Zwischensprints. Die Route hielt keine offenkundigen Sc…
  • 3. Etappe (6. Mai 2018) Be'er Sheva > Eilat (229,0 Km) Ingame: Granville > Angers = 221 Km Favoriten: Elia Viviani (Quick-Step Floors) - Sacha Modolo (Team EF Education First–Drapac) - Sam Bennett (BORA – hansgrohe) - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Zusammenfassung: Aufgrund des flachen Geländes dieser Etappe würden sich die Teams der Sprinter zweifellos bemühen, das Rennen zu kontrollieren und vor der Ankunft einen Massensprint z…
  • Ruhetag (7. Mai 2018) Next: 4. Stage (Catania > Caltagirone)
  • 4. Etappe (8. Mai 2018) Catania > Caltagirone (202,0 Km) Ingame: Lorient > Quimper = 211 Km Favoriten: Zdenek Stybar (Quick-Step Floors) - Jürgen Roelandts (BMC Racing Team) - Jens Debusschere (Lotto Fix All) - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Zusammenfassung: Die heutige Etappe erinnerte mit insgesamt acht Bergwertungen (sowie einem Zwischensprint) an einen belgischen Klassiker. Insbesondere Kennern der Ardennen sollten die engen …
  • 5. Etappe (9. Mai 2018) Agrigento > Santa Ninfa (153,0 Km) Ingame: Blagnac > Rodez = 184 Km Favoriten: Simon Yates (Mitchelton-Scott) - Diego Ulissi (UAE Team Emirates) - Esteban Chaves (Mitchelton-Scott) - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Zusammenfassung: Die Etappenentscheidung wird wohl am letzten Anstieg unmittelbar vor dem Ziel fallen, denn es gilt als wahrscheinlich, dass im Finale noch Lücken aufreißen werden. So könnten sch…
  • 6. Etappe (10. Mai 2018) Caltanissetta > Etna (164,0 Km) Ingame: Porto-Vecchio > Col de l'Ospédale = 175 Km Favoriten: Chris Froome (Team Sky) - Tom Dumoulin (Team Sunweb) - Thibaut Pinot (Groupama - FDJ) - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Zusammenfassung: Während der erste Teil jener Etappe mit insgesamt vier Bergwertungen für Baroudeure interessant ist, die auf die Bergwertung schielen, verspricht der letzte Anstieg zum Etna, ein…
  • 7. Etappe (11. Mai 2018) Pizzo > Praia a Mare (159,0 Km) Ingame: Trie-sur-Baise > Pau = 171 Km Favoriten: Elia Viviani (Quick-Step Floors) - Christophe Laporte (Cofidis, Solutions Crédits) - Sacha Modolo (Team EF Education First–Drapac) - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Zusammenfassung: Nach Aufenthalten in Israel und auf Sizilien erreicht der Giro-Tross mit der heutigen Etappe das italienische Festland; genauer gesagt Kalabrien. …
  • 8. Etappe (12. Mai 2018) Praia a Mare > Montevergine di Mercogliano (209,0 Km) Ingame: Tomblaine > Gérardmer = 160 Km Favoriten: Esteban Chaves (Mitchelton-Scott) - Simon Yates (Mitchelton-Scott) - Tom Dumoulin (Team Sunweb) - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Zusammenfassung: Das unebene Gelände könnte die Fahrer zu Angriffen verleiten, doch ein Sieg erfordert definitiv Puncheur-Qualitäten. Die Strecke dieser anspruchsvollen, hügel…
  • 9. Etappe (13. Mai 2018) Pesco Sannita > Gran Sasso d'Italia (225,0 Km) Ingame: Grenoble > Alpe d'Huez = 151 Km Favoriten: Tom Dumoulin (Team Sunweb) - Esteban Chaves (Mitchelton-Scott) - Chris Froome (Team Sky) - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Zusammenfassung: Mit dem bekannten Ziel auf dem Gran Sasso d'Italia gibt es keinen Zweifel, dass die Bergfahrer heute im Fokus stehen. Diese Teilstücke sind letztlich der Schlüssel im Kamp…
  • Ruhetag (14. Mai 2018) Next: 10. Stage (Penne > Gualdo Tadino)
  • 10. Etappe (15. Mai 2018) Penne > Gualdo Tadino (244,0 Km) Ingame: Fougères > Chartres = 231 Km Favoriten: Elia Viviani (Quick-Step Floors) - Sacha Modolo (Team EF Education First–Drapac) - Christophe Laporte (Cofidis, Solutions Crédits) - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Zusammenfassung: Nach dem gestrigen Ruhetag absolviert das Fahrerfeld heute die längste Etappe der diesjährigen Italien-Rundfahrt. Auch wenn beim letzten Mal, als…
  • 11. Etappe (16. Mai 2018) Assisi > Osimo (156,0 Km) Ingame: Rennes > Mûr de Bretagne = 177 Km Favoriten: Esteban Chaves (Mitchelton-Scott) - Sergio Henao (Team Sky) - Simon Yates (Mitchelton-Scott) - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Zusammenfassung: Hügelige Etappen sind extrem heikel für die Favoriten der Gesamtwertung und ihre Mannschaften, da sie schwer zu prognostizieren sein können. Die Anwärter auf das "Maglia Rosa" müssen be…
  • 12. Etappe (17. Mai 2018) Osimo > Imola (214,0 Km) Ingame: Mouilleron-St-Germain > La Roche-sur-Yon = 180 Km Favoriten: Elia Viviani (Quick-Step Floors) - Sacha Modolo (Team EF Education First–Drapac) - Sam Bennett (BORA – hansgrohe) - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Zusammenfassung: Der heutige Blumenstrauß ist wohl für einen Sprinter bestimmt; zumindest sollte die Topografie ihrem Sieg nicht im Wege stehen. Deshalb kann man davo…
  • 13. Etappe (18. Mai 2018) Ferrara > Nervesa della Battaglia (180,0 Km) Ingame: Thionville > Vittel = 170 Km Favoriten: Elia Viviani (Quick-Step Floors) - Sam Bennett (BORA – hansgrohe) - Sacha Modolo (Team EF Education First–Drapac) - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Zusammenfassung: Das Rennen könnte laut Meteorologen wie häufig in dieser Region vom Wetter bestimmt werden. Es soll stürmisch werden, was im Grunde nach Windstaffeln …
  • 14. Etappe (19. Mai 2018) San Vito al Tagliamento > Monte Zoncolan (186,0 Km) Ingame: Annecy > Annecy-Semnoz = 124 Km Favoriten: Tom Dumoulin (Team Sunweb) - Thibaut Pinot (Groupama - FDJ) - Chris Froome (Team Sky) - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Zusammenfassung: Das Peloton erwartet eine harte Etappe, die Aufregung verspricht. Auf dem finalen Anstieg zum Monte Zoncolan (Bergankunft) gibt es womöglich einen fesselnden Schlagabta…
  • 15. Etappe (20. Mai 2018) Tolmezzo > Sappada (176,0 Km) Ingame: Annecy > Le Grand-Bornand = 171 Km Favoriten: Chris Froome (Team Sky) - Tom Dumoulin (Team Sunweb) - Thibaut Pinot (Groupama - FDJ) - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Zusammenfassung: Natürlich kommt das hügelige, selten bergige, Profil vorwiegend den Puncheuren wie Simon Yates entgegen. Dies könnte auch Baroudeuren helfen ihren Vorsprung über die Linie zu retten. Doch…
  • Ruhetag (21. Mai 2018) Next: 16. Stage (Trento > Rovereto)
  • 16. Etappe - ITT (22. Mai 2018) Trento > Rovereto (34,5 Km) Ingame: Manzac-sur-Vern > Périgueux = 21 Km Favoriten: Tom Dumoulin (Team Sunweb) - Rohan Dennis (BMC Racing Team) - Chris Froome (Team Sky) - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Zusammenfassung: Dieses Einzelzeitfahren in der Provinz Trentino ist wie geschaffen für Einzelkämpfer und kommt den Zeitfahrspezialisten definitiv entgegen. Die Etappe verläuft hauptsächlich flach, a…