Allgemeine Diskussionen 2018

    • [2018]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Habs leider nicht sehen können, dafür waren sie heute zu zeitig im Ziel. Aber es freut mich natürlich riesig, dass ich nach einer gefühlten Ewigkeit mal wieder ein BWM gewinnen kann. ^^
    • Das Herzschlagfinale bei der Il Lombardia hat sowohl die Wertung bei den Herbstklassikern als auch bei der Meister der Meister Wertung noch einmal durcheinander gewürfelt. Dank der zwei Punkte durch Uran entscheidet @Rsverrückter die Herbstklassiker mit einem Punkt Vorsprung für sich. Beim Meister der Meister hingegen erlitt @Vinsanity aufgrund der null erzielten Punkte bei der Il Lombardia noch einen Rückschlag und verlor schlussendlich hauchdünn und punktgleich den Titel an unseren Dauersieger @TS2019 , der damit seine unheimliche Serie fortsetzt. Den Ausschlag gab die beste Einzelplatzierung durch den Gesamtsieg bei den Frühjahresklassikern. Mit dem dritten Platz und ebenso punktgleich muss sich @hannes22 begnügen. @Rsverrückter fehlt am Ende auch nur ein mickriges Pünktchen.

      Danke an all die fleißigen Mittipper. Ich hoffe, ich habe bei der heutigen Auswertung nicht noch meinen ersten Punktfehler der Saison eingebaut und gratuliere den beiden Siegern und bitte @Blueberry um die Erstellung der entsprechenden Banner.
    • Herzlichen Glückwunsch @TS2019 und @Vinsanity, grandiose Leistung über das Jahr hinweg

      Allen anderen ein herzliches Dankeschön für die zahlreiche Teilnahme

      Danke auch an @hfgon für die schnelle und sehr gute auswertung


      Ps: nächstes Jahr hol ich mir das Ding @TS2019




    • Wow, was für ein Saisonende.
      Sowohl bei den Herbstklassikern als auch beim Meister der Meister hätte es nicht knapper sein können.
      Glückwunsch nochmal an @Rsverrückter zum Herbstklassiker-Sieg, da hast du mich buchstäblich auf der Ziellinie noch abgefangen (und mich 2 Errungenschaften gekostet, wenn ich nicht irre :P ) :)
      @Vinsanity @hannes22 Aufrichtige Gratulation zu unglaublich starken und konstanten Leistungen, jeder von euch beiden hätte es mehr als nur verdient zu gewinnen.
      @Freddybeddy angesichts deiner GT-Resultate hättest du auch sehr gute Chancen gehabt, wenn du alles mitgetippt hättest, das war eine wirklich erfolgreiche Teilsaison ;)

      Und natürlich ein ganz großes Dankeschön an @Rsverrückter, @Blueberry @Freddybeddy und heuer vor allem auch an @hfgon und @hannes22 für die super Organisation des Besenwagen-Memory, hat wie jedes Jahr viel Spaß gemacht, man sieht sich bei der Tour Down Under hoffentlich wieder :)
      Nächstes Jahr wird der 5. Titel angegangen :)


      hannes22 schrieb:

      Ps: nächstes Jahr hol ich mir das Ding @TS2019
      Ich werde mein Bestes geben dagegenzuhalten, aber verdient wäre es auf jeden Fall :)




    • TS2019 schrieb:

      @Freddybeddy angesichts deiner GT-Resultate hättest du auch sehr gute Chancen gehabt, wenn du alles mitgetippt hättest, das war eine wirklich erfolgreiche Teilsaison ;)
      Ach, am Ende wäre ich doch wieder nur aufs Podium gekommen :P Die Einzelsiege fühlen sich noch besser an, wenn man nicht immer hinter dir in der Gesamtwertung hängt ^^

    • Sehr spannend dieses Saisonfinale. Es hat mich jedenfalls gefreut, mich mit dir @TS2019 duellieren zu dürfen. Das macht den Sieg bei den Herbstklassikern umso wertvoller. Zumal es mir nun erst das dritte Mal gelungen ist, ein Besenwagen-Memory am Ende ganz vorn abzuschließen. Nach den Frühjahresklassikern in 2012 und den Rundfahrten in 2014 waren jetzt vier lange Jahre Pause.

      Apropos Errungenschaften, damit dürfte auch ich mal etwas vorrücken. Leider hast du mir mit deiner zwischenzeitlichen Führung den kompletten Durchmarsch versaut, aber das muss dann halt anderwann werden. ;)

      @TS2019
      Glückwunsch natürlich trotzdem zum abermaligen Meister-der-Meister-Titel. Das ist schon Wahnsinn diese Konstanz. Wobei 31 Punkte für den Gewinn des Gesamttitels der höchste Wert ist, mit dem du den Titel in den letzten Jahren gewonnen hast. Die Konkurrenz (mich eingeschlossen) darf sich also berechtigte Hoffnungen machen, dass diese Tendenz anhält. ^^

      @Vinsanity und @hannes22
      Gratulation auch an euch für eine tolle Saison. Ich habe bei den Herbstklassikern alles gegeben, aber dann so bei Punktgleichheit geschlagen zu werden ist natürlich hart. Mir selbst habe ich es leider bei der Vuelta versaut, aber irgendeine GT reist es leider jedes Jahr rein.

      @Blueberry @hfgon @hannes22 @Freddybeddy
      Vielen Dank fürs Auswerten. Mir hat das Besenwagen-Memory wie immer Spaß gemacht.

      @Blueberry
      Ich hoffe, das Banner mit den Herbstklassikern war nicht schon gedruckt. Ich hoffe, du lässt mich nicht zu lange warten. :P
    • Die Besenwagen - Memory Errungenschaften sind nun auch aktualisiert. Insgesamt 26 neue Errungenschaften wurden in 2018 vergeben. Fünf Mitspieler haben in diesem Jahr das erste Mal am Tippspiel teilgenommen. Außerdem sehr beliebt waren auch der "Anschieber" mit dem Teambeitritt von insgesamt vier neuen Mitspielern sowie sicherlich besonders wertvoll für vier Mitspieler auch die Errungenschaft "Teamgeist", die erstmals vergeben wurde und die Titelverteidigung im Team ehrt.

      Dieses Jahr besonders hungrig, was die Anzahl an neuen Errungenschaften angeht, waren @virus321 und @Loradag99 mit je vier Freischaltungen. @TS2019 und @Freddybeddy waren kaum minder erfolgreich mit drei neuen Errungenschaften.

      In der Kategorie ***** bleibt es bei der Alleinstellung von TS2019. Hier konnte niemand dazustoßen. In der zweithöchsten Kategorie **** gab es dieses Jahr drei Freischaltungen: ein mal für Freddybeddy mit "Ein Herz für Grandtours" und für TS2018 und Freddybeddy als "Strategen" für jeweils mindestens fünf Meistertitel in ihrer Besenwagen-Memory-Karriere.

      Na dann wünsche ich allen Mitspielern gutes Gelingen beim Überwintern und bis zur Tour Down Under!
    • @Rsverrückter das mit den Errungenschaften hätten wir dann besser managen können... :P
      Hoch verdient übrigens, dass du wieder ein BWM gewinnst, du warst die letzten Jahre ja ziemlich oft knapp dran :)
      Ich weiß nicht, was los war. Bei den Klassikern und dem Rundfahrten-Memory war ich so stark wie bisher noch in keiner Saison, aber bei den GT ist genau gar nichts in die richtige Richtung gegangen, da hoffe ich mich nächste Saison wieder verbessern können... ;)




    • Glückwunsch auch von mir an alle Titelgewinner und Freischalter von Errungenschaften!
      Wirklich unglaublicher Ausgang um Titel des Jahresmeisters, mit einem unglaublichen Seriensieger...
      Für mich persönlich ein echt misratenes Tippjahr, das ich zumindest mit ner Holzmedaille beenden konnte. ^^


    • Auch von mir Glückwunsche an die Gewinner dieses Jahr.

      Ich werde nächstes Jahr auch zum ersten Mal wirklich alles mittippen. Hatte mich bisher nur auf die Grand Tours spezialisiert. Bin gespannt.
      Besenwagen Memory Grand Tours
      Vuelta a Espana 2015 / P 6 (Einzel) / P 2 (Team / Team RSM Newbies)
      Tour de France 2016 / P 13 (Einzel) / P 2 (Team / TBA) -- Vuelta a Espana 2016 / P 9 (Einzel) / P 2 (Team / TBA)
      Giro D´Italia 2017 / P 6 (Einzel) / Sieger (Team / TBA) -- Tour de France 2017 / P 6 (Einzel) / P 2 (Team / TBA)
    • Berry also an gewohnter Stelle :P

      Vllt trete ich 2019 zu den GTs wieder an. Dann gewinnt das mal wieder jemand gescheites ;)

      RSM-news.com Ladder Sieger 2011

      Scuderia Ferrari-Cavallino Rampante
      andere Stories: Tejay Van Garderen-Das größte Jahr, Team Idea-Andiamo!