Datenbank-Editor: Maximalwert in [Ausdauer, Zähigkeit usw.] überschritten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Datenbank-Editor: Maximalwert in [Ausdauer, Zähigkeit usw.] überschritten

      Hallo liebe RSM-Gemeinde,

      ich erstelle mir jedes Jahr aufs Neue eine eigene Real-Name-DB, in der ich wirklich nur die Namen ändere.

      Dieses Jahr bekam ich beim Editieren oft die Meldung, dass bei Fahrer XY ein aktueller Fähigkeitswert (von mir nicht geändert) über dem potentiellen Wert liegt. Dies war z.B. bei Porte so: Berg aktuell: 83; Berg potentiell: 82.

      Ich musste den potentiellen Wert dann auf den aktuellen Wert anheben, andernfalls ließ sich der Fahrername nicht editieren.

      Bekomme ich durch die Anhebung der potentiellen Werte Probleme in der Karriere? Ggf. weil der (manuell) eingestellte potentielle Wert das eigentliche Potential des Fahrers übersteigt?

      Vielleicht hat jemand Erfahrungen von euch.

      Danke und Gruß
      Strobedo
    • Du solltest dadurch eigentlich keine Probleme bekommen, ich spiele mit einer Datenbank wo die Werte auch das Potential übersteigen und bis jetzt lief alles rund. Übrigens setz einfach
      das Potential auf 0, dann berechnet das Spiel das Potential dann immer von alleine, dadurch solltest du dann nie beim erstellen der Datenbank Probleme haben.