Allgemeine Diskussionen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich find's im Übrigen Wahnsinn, was @TS2019 mal wieder auf die Beine stellt. Still und heimlich schleicht er sich immer mehr an @Vinsanity heran, der ja schon seit der 9. Etappe in Front liegt und nun noch droht abgefangen zu werden. Schafft es der erfahrene Kapitän von "Die Kannibalen" noch den tba-Leader die Führungsposition zu entreißen und seine zweite GT nach der Vuelta 2015 zu gewinnen? Für Vinsanity wäre es der erste Sieg in einem Besenwagen-Memory überhaupt.
  • Danke, aber warten wir mal die kommenden Etappen ab, diese Tour hat bisher von Tag zu Tag überraschen können. :)
    Und ich möchte anmerken, dass wir gleich 3 "Kannibalen" auf den Plätzen 2-4 sind, eine echt starke Teamleistung bisher :D
  • hier schleicht sich gar keiner an 8|
    ich hab ja mit Greipel noch ein Ass im Ärmel. 2 in der Sprintwertung sollte er hoffetnlich werden und vllt punktet er ja auch so noch in Paris oder morgen
  • Rsverrückter schrieb:

    Ja, auch das bleibt nicht unbemerkt. :thumbup:
    @Max87
    Bitte poste deine Fahrerwechsel in den Ankündigungspost und nicht in das Thema für die vollzogenen Wechsel. Dort verschiebe ich es dann erst hin, wenn der Wechsel realisiert wurde. ;)
    @bergfloh79
    Bitte auch deine Wechsel nur hier hin posten: Ankündigung Fahrerwechsel Tour de France 2017
  • Ein absoluter Punktekrimi war zuletzt angekündigt worden und die Spannung hätte nicht größer sein können. Exakt vier Punkte brauchte @Vinsanity auf der 21. Etappe mehr als @TS2019, um bei der abschließenden Wertung noch vor dem Leader der Kannibalen zu bleiben. André Greipel sei dank, kann sich Vinsanity nun mit dem minimalsten aller Vorsprünge nach 21 Etappen und drei Sonderwertungen auf den Gewinn eines Besenwagen-Memories der Grandtour freuen - und es ist sogar die Tour de France, die er nun in seine Vita aufnehmen darf. Chapeau für diese Leistung!
    Das Podium komplettiert ein zweiter Kannibale und ein weiterer alter Bekannter mit @hfgon.

    Ein Doppelsieg im Einzel und im Team wird Vinsanity jedoch verwehrt, da tba in der Schlusswertung mit den Kannibalen nicht mithalten kann. RnR-Cycling war in diesem Duell leider chancenlos. @hannes22 @TS2019 @hfgon @virus321 dürfen sich daher trotzdem über ein schönes neues Banner freuen.

    @Blueberry
    Bitte einen Banner für Vinsanity und für Die Kannibalen erstellen.

    Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben. Ich hoffe, es hat euch Spaß gemacht. Ich würde mich freuen, alle Mitspieler auch beim den weiteren Besenwagen-Memories zu sehen. Die Herbstklassiker beginnen ja schon nächstes Wochenende. :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rsverrückter ()

  • Glückwunsch an Vinsanity zum Sieg. Hauchdünn, aber sicherlich hochverdient. :thumbup:

    Für TS2019 tut es mir etwas leid, aber der Teamsieg kann ihn hoffentlich etwas trösten und beim Meister der Meister ist er ja eh wieder unaufhaltsam. Danke in der Hinsicht auch an virus321 und hannes22, die ihren Teil dazu beigetragen haben, dass wir uns den Teamsieg holen.

    Die Kannibalen können damit übrigens Siege bei alle Grandtours ihr Eigen nennen. :)
  • Knapp und spannend war es bis zum Ende, aber wer seit der 9. Etappe führt, hat den Sieg wirklich mehr verdient, herzlichen Glückwunsch an @Vinsanity ,starke Leistung :)
    Und auch Gratulation an meine Teamkollegen @hfgon , @virus321 und @hannes22, da haben wir unserem Namen alle Ehre gemacht, freut mich immer wieder, mit euch "Die Kannibalen" zu bilden! :)
    Und last but not least danke an @Rsverrückter,@blueberry und @Freddybeddy für die Organisation und Durchführung des ganzen und die Arbeit, die ihr darin steckt!
    Man sieht sich bei den Herbstklassikern ;)
    Edit: Bei der "Meister der Meister"-Wertung wurden mir 3 Punkte hinzugerechnet, nicht 2!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TS2019 ()

  • Herzlichen Glückwunsch an den Sieger @Vinsanity! Da haben wir einen würdigen Nachfolger für mich gefunden :D
    Auch ein ganz großes Dankeschön und herzlichen Glückwunsch an meine Teamkollegen @TS2019, @hfgon und @hannes22 dank denen ich meinen ersten Teamsieg im BW feiern darf.
    Auch sehr schön, dass wir 2 Kannibalen auf das Podium bringen konnten.
    Für mich etwas schade, dass am Ende 2 Pünktchen für die Top 5 gefehlt haben.
    Ein großes Dankeschön ebenfalls an die Organisatoren für 3 spannende Wochen Besenwagen Memory!
    Man sieht sich bei den Herbstklassikern und der Vuelta a España :)


  • Vielen Dank für die Glückwünsche, zum Glück kannte ich die Ausgangssituation vor dem Rennen nicht :D
    damit geht auch die 3. Einzelwertung dieses Jahr an ein tba Teammitglied und mein persönlicher erster Einzelsieg :)

    wie immer dnake an die Ausrichtung, nächste Woche gehts ja schon weiter :)

    EDIT: noch ein Banner für @TS2019 wollte hier doch sowieso keiner sehen oder :P
  • Hoffentlich übernehmen "Die Kannibalen" ab jetzt bei den Einzelwertungen das Ruder :)
    Mir wird auch gar nichts gegönnt hier :P
    Diesbezüglich schon etwas schade, ansonsten hätten nur noch Giro und Herbstklassiker zum "Grand Slam" gefehlt ;)
    Wobei beim Giro ohne die Erlaubnis von @tng wohl niemand eine Chance hat ^^
    Gibt es heuer eigentlich wieder eine Meister der Meister-Wertung der Teams?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TS2019 ()

  • Gratulation an @Vinsanity zum Sieg bei der Tour! Tolle Leistung über 3 Wochen, richtig aufgestellt! Toll für TBA :)

    Meinen Glückwunsch natürlich auch an das restliche Podium mit @TS2019 und @hfgon. Ebenso sehr gute Leistung. Die Kannibalen dazu uns leider knapp geschlagen, schade, aber wir werden weiter kämpfen!

    Persönlich bin ich auch zufrieden mit Platz 6 in der Einzelwertung von 26! Mein bestes Tour Ergebnis. Dazu war ich 2 Etappen lang sogar erstmalig an der Spitze beim BWM einer Grand Tour, das war schon toll :)


    Zum Schluss an ein Dank an die Organisatoren @Blueberry und @Rsverrückter! Und falls ich sonst noch wen vergessen hab.

    Das waren wieder 3 tolle Wochen mit allen Aktiven hier, auch mit den Diskussionen und dem regen Austausch. Danke dafür, hat mir wieder Spaß gemacht.

    Bis zu den nächsten Events.

    Keep Cycling!
    Besenwagen Memory Grand Tours
    Vuelta a Espana 2015 / P 6 (Einzel) / P 2 (Team / Team RSM Newbies)
    Tour de France 2016 / P 13 (Einzel) / P 2 (Team / TBA) -- Vuelta a Espana 2016 / P 9 (Einzel) / P 2 (Team / TBA)
    Giro D´Italia 2017 / P 6 (Einzel) / Sieger (Team / TBA) -- Tour de France 2017 / P 6 (Einzel) / P 2 (Team / TBA)
  • Hey @Vinsanity Glückwunsch auch von meiner Seite.
    Auch wenn ich in der letzten Woche etwas kränkelnd hinterhing und nicht mehr so viel unterstützen konnte, war es doch wieder eine ordentliche Teamleistung.
    Außerdem hab ich noch nach dem Giro gesagt, dass es auch Rennen geben wird wo wir für dich fahren... ^^
    Hat finde ich dann auch ganz gut geklappt. ;)

    Auch die Leistung der weiter Platzierten ist vor allem in dem Fall nicht minder zu beachten, trotzdem besser wenn der Sieg im Team bleibt 8-)


  • @TS2019
    Natürlich gibt es auch eine Meister-der-Meister-Wertung im Team. Ich habe es gleich mal bei den Meister-der-Meister-Posts ergänzt. Aber eines ist doch wohl klar, wenn RnR-Cycling schon kaum noch Chancen auf den Teamtitel in 2017 haben sollte, dann werden wir euch wenigstens den Vuelta-Titel wegschnappen. :P
  • Glückwunsch auch von mir an @Vinsanity und @Die Kannibalen.
    Riesen Dank an @Rsverrückter für die Leitung und Arbeit beim BWM.

    Möchte mich aber auch bei allen Teilnehmern bedanken. Es macht sehr viel Spass mit euch ein solchen "Wettkampf" zu veranstalten.
    Würde mich sehr darüber freuen wenn viele von euch auch weiterhin regelmäßig am Besenwagen-Memory teilnehmen.

    Quellcode

    1. https://rsm-news.com/bg_memory_t17.png


    Quellcode

    1. https://rsm-news.com/bg_memory_tt17.png