''Pro Cyclist'' Modus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hey ich würd gern eine neue Karriere im Pro Cyclist Modus starten und wollte wissen ob jmd von euch weiß mit welchem Typ man starten sollte um einen Fahrer ala Sagan zu gestalten?
      Als Punsheur ist es nicht möglich, da man nicht mehr als 70-71 Sprint haben kann. Ich bin der Meinung man schafft es als Sprinter auch nicht den entsprechenden Hügelwert zu bekommen.... Ich dachte einfach mal an Nord-Klassiker, hat da jmd Erfahrung?
    • naja das stimmt nicht so ganz... Wenn ich am Anfang zB als Punsheur anfange, kann ich so viel Sprinter trainieren wie ich will ich komme ´nicht über 70-71...Somit ist es schon wichtig was man am Anfang nimmt mMn


    • Diese Transferlogik. Ich finde ja, dass meinem Team ein paar Sprinter gut tun würden.
    • Dieses Spiel hasst mich. Saison 2017, Giro, ich in topform, nach der ersten Bergetappe das Trikot des besten Nachwuchsfahrers und platz 3 mit respektablem Abstand auf 4. Eine Etappe später, flach, ich simuliere, bäm -> Patellasehnenriss. Saisonende, ich verlänger schnell bei Giant mit dem Gedanken "ach, so viele Sprinter holen die bestimmt nicht, da kommt bestimmt was für die Berge...", ja gut, ihr habt den Screen gesehen. Saison 2018 läuft perfekt. Vorbereitung Tour: Dauphinee, ich verliere das Führungtrikot im Schlusssprint der letzten Etappe gegen Pinot, dann gehts weiter zur Tour, ich sehe meinen Kader:

      SIEBEN Sprinter, ein "Berghelfer" mit 72 Klettern. Ziel des Sponsoren: Toursieg. Klar.

      Wenns das gewesen wäre. Erste Etappe beendet, nach dem Prolog das weiße Trikot geangelt, ich sehe ein rotes Kreuz bei meiner Fitness. Diagnose: UNWOHLSEIN. Danke für nichts. Wenigstens darf ich noch weiterfahren.
    • ICh hoffe doch du knechtest auf den Flachetappen schön damit deine Teamkollegen sich den Etappensieg nur abholen brauchen?! ;)
    • Dieses Jahr könnte mein Team bei der Tour eskalieren, also wenn man nicht wieder 7 Sprinter mitnimmt. :D





      Ich bin nur gespannt welche Rolle ich bei der Tour spielen darf. 2018 wurde ich 5. Kelderman 3. Uns trennte glaube ich eine Minute. Wir gestaltet ihr eure Saison? Ich kriege es zum Beispiel zum verrecken nicht hin Tour und Giro unter einen Hut zu bringen. Tour und Vuelta hingegen sind kein Problem. Gibt es inzwischen einen Season Planer für den 15er?
    • @NikDom Der heißt wirklich so. 2. bei der deutschen U23-Meisterschaft.

      Aber scheint ja so zu sein, dass ich nicht der einzige bin, der im Pro Cyclist-Mode Probleme mit dem Hügelwert bei GK-Fahrern hat.

    • hat jmd von euch nach dem letzten Patch vor gut ner Woche mal ne neue Pro Cyclist Karriere gestartet ? Ich hab grade festgestellt dass ich bei keinem einzigen u23 Rennen teilnehmen kann, welche für mich am Anfang der einfachste Weg zu guten Resultaten waren. ist das bei euch auch so ?
    • das hatte bisher keine Rolle gespielt zumal ich auch schon 2 mal zuvor bei stölting angefangen habe (als deutscher) und da Zugang zu den meisten u23 rennen hatte. diesmal allerdings zu keinem, deswegen ja die Frage ob jmd seit dem Patch das gleiche aufgefallen ist, oder nicht, mehr will ich gar nicht wissen ;)
    • Die können anscheinend nur noch simuliert werden.

      Mich stört, dass man teilweise bei Rennen eingetragen ist, diese dann aber nicht fährt, da man sie aus der Planung streicht, sie sich jedoch trotzdem auf Fitness etc. auswirken. Ich bin zB. nicht den Giro gefahren. Er wird mir allerdings in meinem Trainingsprogramm angezeigt und Fitness geht hoch, Ermüdung geht hoch und Frische geht runter...

    • ok da klingelt was , das stand sogar im CHangelog meine ich, aber mich wundert, dass sie gar nicht mehr in meiner Planung auftauchen, aber gut dan ist das halt so, wird dadurch vielleicht uach etwas schwieriger, was ich eigentlich ganz ok finde