Mark Cavendish gewinnt Kuurne-Brussel-Kuurne!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mark Cavendish gewinnt Kuurne-Brussel-Kuurne!


    (Foto: Belga via sporza.be)

    Mark Cavendish konnte sich im Massensprint bei Kuurne Brussel Kuurne durchsetzen. Der Brite vom Team Sky gewann nach einem toll angefahrenem Sprint deutlich vor
    Yauheni Hutarovich (FDJ) und Kenny van Hummel (Vacansoleil). Das Rennen war besonders durch die Verfolgung der Ausreißer geprägt. Zu Beginn des Rennens hatte sich eine siebenköpfige Spitzengruppe abgesetzt, welche allerdings von einer Verfolgergruppe, in der unter anderem Tom Boonen und Juan Antonio Flecha fuhren, eingeholt. Diese neuentstandene Reihe von Fahrern wurde aber vom Peleton eingeholt. Dann konnte sich eine weitere Gruppe absetzen, in der Sylvain Chavanel und Jimmy Engoulvent die bekanntesten Fahrer waren.
    Doch auch diese Gruppe löste sich auf und wurde kurz vor dem Ziel wieder geschluckt. Somit war die Bahn frei für Mark Cavendish, der sich den Sieg nicht mehr nehmen ließ. André Greipel wurde 10., nachdem Lotto's Sprintzug völlig verpuffte und er an das Hinterrad von Cavendish angewiesen war, von welchem aus er allerdings nicht mehr weiter nach vorne kam. Tom Boonen war ebenso chancenlos - Ihm fehlten nach den Ausreißversuchen gestern sowie heute die Kraft für einen Sprint.
    Der Star der Fans war, wie schon erahnt, Nico Eeckhout, der jeden Angriff konterte und in allen Spitzengruppen präsent war. Er war nicht nur der Initiator des ersten Angriffs, sondern auch mit Jimmy Engoulvent der letzte Fahrer, welcher eingeholt wurde.

    Das Ergebnis:
    1 Mark Cavendish (GBr) Sky Procycling
    2 Yauheni Hutarovich (Blr) FDJ-Big Mat
    3 Kenny Robert Van Hummel (Ned) Vacansoleil-DCM
    4 Arnaud Demare (Fra) FDJ-Big Mat
    5 Alexander Serebryakov (Rus) Team Type 1-Sanofi
    6 Tom Veelers (Ned) Project 1t4i
    7 Sébastien Chavanel (Fra) Team Europcar
    8 Stefan Van Dijck (Ned) Accent Jobs - Willems Veranda's
    9 Alexander Kristoff (Nor) Katusha
    10 André Greipel (Ger) Lotto-Belisol

    Der letzte Kilometer: sporza.be/permalink/1.1231104

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BayerMC ()