Teamvorstellung Sky ProCycling

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Teamvorstellung Sky ProCycling


    (Foto: Mogens Engelund)
    Gründung: 2009
    Website:
    www.teamsky.com
    Lizenz: ProTeam
    Teamchef: David Brailsford
    Zu-und Abgänge:
    [table='Zugänge, Abgänge'][*]Mark Cavendish[*]Steven Cummings[*]Bernhard Eisel[*]Simon Gerrans[*]Danny Pate[*]Morris Possoni[*]Kanstantin Siuzou[*]Greg Henderson[*]Richie Porte[*]Serge Pauwels[*]Sergio Henao[*]John Lee Augustyn[*]Salvatore Puccio[*]Russel Downing[*]Luke Rowe[*]Kurt Asle Arvesen[*]-[*]Kjell Carlström[*]-[*]Dario Cioni[/table]
    Prognose: Mit Mark Cavendish hat man einen Transfer der Spitzenklasse gelandet. Der Brite mit der Turbo-Garantie im britischen Radsportteam - für viele Briten wird ein Traum war. Mit Bernhard Eisel konnte man zudem einen starken Anfahrer für Cavendish verpflichten. Folglich wird Sky bei Flachankünften das Maß aller Dinge sein. Wenn, ja wenn man die Sprinterzüge ähnlich gut aufbaut wie letztes Jahr HTC.
    Doch nicht nur Mark Cavendish gehört dem Team an: Mit Bradley Wiggins hat man den Dritten der letztjährigen Austragung der Vuelta an Bord. Nachdem er sich letztes Jahr bei der Tour de France das Schlüsselbein brach will er in diesem Jahr wieder vorne mit angreifen. Zu achten ist auch auf Chris Froome: Nach einer tollen Vuelta 2011 wird er 2012 seine Leistung noch einmal steigern wollen.
    Dann ist da ja auch noch Edvald Boasson Hagen, der im letzten Jahr eine bärenstarke Tour de France fuhr und sich mit seinem Landsmann Thor Hushovd ein packendes Duell zum Ende der 16. Etappe lieferte. Später konnte er auch noch die Vattenfall Cyclassics für sich entscheiden.
    Kurz: Sky ist bestens für 2012 gerüstet und wird, wenn sie die Saison ohne Verletzungssorgen abschließen können, das Peleton mitbestimmen.