Teamvorstellung Team Astana

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Teamvorstellung Team Astana


    Gründung des Teams: 2007
    Website: proteam-astana.com/content/Home-page/home_pageUK.php
    Neuzugänge und Abgänge zur Saison 2012:[table='Zugänge,Abgänge'][*]Jegor Silin(Katjuscha)[*]Simon Clarke(Green Edge)[*]Francesco Gavezzi(Lampre)[*]Allan Davis(Green Edge)[*]Jacopo Guarnieri(Liquigas)[*]Tomas Vaitkus(Green Edge)[*]Simone Ponzi(Liquigas)[*]Rémi De Gregorio(Cofidis)[*]Kevin Seeldraeyers(Quick Step)[*]Mirco Lorenzotto(Kariereende)[*]Borut Bozic(Vacansoleil) [*]Assan Bassajew(Unbekannt)[*]Janez Brajkovic(Radioshack)[*]Maxim Gurow(Unbekannt)[*]Dimitri Murawjew(Radioshack)[*]Josep Jufré(Unbekannt)[*][/table]

    Allgemeines:
    Das einzigste kasachische Pro-Tour-Team kann sich für diese Saison einiges vornehmen. Die Männer mit den hellblauen Trikots greifen dieses Jahr auf 3 Kapitäne, die in den Bergen und im Zeitfahren eine Rolle spielen können, zurück. Vor allem der Tscheche Roman Kreuziger möchte dieses Jahr den großen Durchbruch schaffen und mit der Unterstützung seiner Helfer, wie auch Janez Brajkovic, bei einer großen Rundfahrt die Top 5 angreifen. Dazu hat das Team mit dem Altmeister Alexandre Vinokourov einen Fahrer der neben einer großen Rundfahrt auch bei den hügeligen Klassikern eine Rolle spielen dürfte. Das Team hat dieses Jahr also in den Bergen einige Möglichkeiten und erhoffen sich einige sehr gute Platzierungen. Mit Borut Bozic haben die Kasachen auch noch einen standfesten Sprinter verpflichtet, der durchaus den ein oder anderen Sprint gewinnen könnte.
    Legende