Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 435.

  • Team Skoda

    Tongo - - Managerstories

    Beitrag

    Nach kurzer Verschnaufpause ging es für mein Team weiter. Bei der Classica San Sebastian gewann Peter Sagan vor Teamkollege Dan Martin und Luis Leon Sanchez (Phonak). Unser bester war Leonidas Haros auf Platz 16. Er war auch der einzige, der nach der Tour de France wieder im Sattel saß. Parallel begann die Polen Rundfahrt mit einer Bergankunft in Italien (!). Diese gewann Diego Ulissi (BMC) im Sprint vor Kwiatkowski (Skoda) und Esteban Chaves (Colombia). Diese drei wurden auch zeitgleich im Ziel…

  • Meine Radsportsaison 2014

    Tongo - - Managerstories

    Beitrag

    Viel Erfolg für die erste Grand Tour! Du hast allerdings Zehn Fahrer bei deinem Aufgebot aufgezählt, dass ist einer zu viel

  • Team Skoda

    Tongo - - Managerstories

    Beitrag

    Tour de France Saint Leonard de Nobles- Limoges (44km) Das alles entscheidende Zeitfahren führt über hügeliges Terrain nach Limoges! Gerade auf den hinteren Plätzen der Top 10 könnte es noch Änderungen geben. Leopold König hat eine schier unmögliche Aufgabe vor sich und muss 2:17 Minuten auf Pinot aufholen. Tejay Van Garderen ist zwar nur 43 Sekunden voraus,aber der deutlich bessere Zeitfahrer. Tom Boonen war der erste der auf die Strecke ging, aber in 1:06:42 war es natürlich überhaupt kein Gra…

  • Team Skoda

    Tongo - - Managerstories

    Beitrag

    Tour de France 19. Etappe Aurillac- Limoges (190km) Auch hier nur eine kleine Info. Die Etappe gewinnt Vichot (LUS) vor Langeveld (VCD) und Coquard von uns aus einer 8 köpfigen Spitzengruppe. In der Gesamtwertung gibt es keine Veränderungen. Boasson Hagen hat das grüne Trikot quasi sicher bei 72 Punkten Vorsprung. Morgen gibt es die Entscheidungen um die Platzierungen bei einem 44km langem Zeitfahren, dann auch wieder ausführlich! Sorry dafür.

  • Team Skoda

    Tongo - - Managerstories

    Beitrag

    Tour de France 18. Etappe Rodez- Super Lioran (231km) Nur ein kleiner Ergebnisdienst, da ich zur Zeit etwas beschäftigt bin. Leider hat Leopold König Zeit verloren und ist nur noch vierter... * Tageswertung * Gesamtwertung * Sprintwertung * 1. Froome (SKY) 6h19:18 * 1. Froome (SKY) 80h43:24 * 1. Boasson Hagen (TSK) 352 * 2. Betancur (ALM) * 2. Pinot (CAN) +3:55 * 2. Kittel (SKY) 284 * 3. Pinot (CAN) * 3. Van Garderen (BMC) +5:29 * 3. Degenkolb (LTB) 252 * 4. Van Garderen (BMC) * 4. König (TSK) +…

  • Team Skoda

    Tongo - - Managerstories

    Beitrag

    Tour de France 17. Etappe (Montauban-Rodez 233km) ImageProxy Die 17. Etappe war eine Etappe mit Klassiker-Charakter. Schleck (SOJ), Langeveld (VCD), Hoogerland (TST) und Delaplace setzten sich früh ab. Ihnen stiefelte der unermüdliche Madrazo nach, der die meisten Kilometer an der Spitze verbracht haben dürfte. Er ist mit deutlich über einer Stunde Rückstand auch der beste der Gesamtwertung. Bis zu den Bergwertungen holte das Quintett um die 9 Minuten heraus. Madrazo holte sich die Punkte an den…

  • Team Skoda

    Tongo - - Managerstories

    Beitrag

    Tour de France 16. Etappe Lourdes-Montauban (179km) Die 16.Etappe gewinnt Phillip Gilbert als Solist aus einer vierköpfigen Spitzengruppe. Boasson Hagen macht erneut zwei Punkte auf Kittel in der Sprintwertung gut und hat riesige Chancen das grüne Trikot zu holen! Wenn es gut läuft holen wir in Paris neben weiß auch grün! * Tageswertung * Gesamtwertung * Sprintwertung * 1. Gilbert (OPQ) 3h55:57 * 1. Froome (SKY) 68h44:01 * 1. Boasson Hagen (TSK) 335 * 2. Maudet (SOJ) +1:15 * 2. Pinot (CAN) +3:34…

  • Team Skoda

    Tongo - - Managerstories

    Beitrag

    Zitat von DJ BFC 1966: „@Tongo Sehr gut und sehr lehrreich! Bitte mach weiter so “ Vielen lieben Dank für dein Feedback! Schön, dass jemand mitliest ! 15. Etappe Saint Gaudens- Luz Saint Sauveur (178km) ImageProxy Die 15.Etappe geht ein letztes Mal durch die Pyrenäen! Über den Col de Peyressourde und dem Dach der Tour,dem Col du Tourmalet geht es heute ins Ziel nach Luz Saint Sauveur. Zu Beginn setzte sich ein Sextett u.a mit Poels und Barguil ab, aber das Feld ließ sie nicht wirklich fahren,sod…

  • Team Skoda

    Tongo - - Managerstories

    Beitrag

    14. Etappe Ax les Thermes- Le Mourtis (156km) ImageProxy Die 14. Etappe führte über mehrere Berge, u.a dem Port des Leres und den Col de la Core, hinauf nach Le Mourtis. Direkt am Start gingen wir in die Offensive und attackierten mit Boasson Hagen um die Sprintwertung zu holen,in der Hoffnung das Kittel nicht punkten wird. Der Plan ging auch zunächst auf, denn er kam weg und hatte bereits 11 Minuten Vorsprung an der ersten Bergwertung! An eben dieser attackierten Madrazo und Taaramae und machte…

  • Team Skoda

    Tongo - - Managerstories

    Beitrag

    13. Etappe Narbonne- Ax 3 Domaines (205km) ImageProxy Die 13. Etappe läutet so langsam die Entscheidung bei der Tour ein! Heute steht mit der Bergankunft in Ax 3 Domaines die erste Pyrenäenetappe an. Bardet (ALM), Maudet (SOJ), Kadri (ALM), Devenyns (TST), Gilbert (OPQ) und Cancelarra (BMC) machten sich auf den Weg den Favoriten ein Schnippchen zu schlagen. Das klappte zunächst auch ganz gut, sodass sie bis zur Sprintwertung neun Minuten herausgeholt hatten. Die Bergwertung gewann Bardet und bei…

  • Meine Radsportsaison 2014

    Tongo - - Managerstories

    Beitrag

    Schade, dass es wieder nicht geklappt hat! Von deinem Pessimismus gegenüber dem Giro nehme ich an, dass dort Contador nicht startet. Klassiker waren immer auch mein Problem bei Saxo Bank,dazu fehlte mir der Topsprinter, da Bennati immer älter wird. Aber ich bin mir sicher,dass Du diese Baustelle lösen kannst und wirst. Solche Ergebniskrisen gehören immer mal wieder zu so einer Karriere dazu, aber ich finde es umso schöner, wenn man dann aus so einer Krise wieder herauskommt.

  • Team Skoda

    Tongo - - Managerstories

    Beitrag

    Zitat von Lancelot: „So bevor es jetzt so langsam in die Entscheidung geht mal meine Einschätzung. Nachdem Kreuziger Federn lassen musste ist ein Podiumsplatz möglich und wahrscheinlich für König. Ob es für mehr reichen könnte ist schwer abschätzbar, Froome ist eine harte Nuß. 32 Sekunden im Zeitfahren waren sicherlich stark, aber irgendwo musst du noch eine halbe Minute, außerhalb vom Zeitfahren finden und das scheint mir in den Bergen nicht möglich zu sein, es sei denn natürlich Froome hat ein…

  • Team Skoda

    Tongo - - Managerstories

    Beitrag

    12.Etappe Avignon-Narbonne (197km) Dieses Mal nur ein kleiner Ergebnisdienst. Sebastian Langeveld (Vacansoleil) gewinnt die Etappe aus einer 7 köpfigen Fluchtgruppe heraus vor Le Bon (Lustruco) und Cousin (La Pomme). Markus als neunter und Boasson Hagen als zehnter landen sehr weit vorne im Feld. * Tageswertung * Gesamtwertung * Sprintwertung * 1. Langeveld (VCD) 4h32:36 * 1. Froome (SKY) 48h31:53 * 1. Boasson Hagen (TSK) 249 * 2. Le Bon (LUS) * 2. König (TSK) +1:08 * 2. Kittel (SKY) 243 * 3. Co…

  • Team Skoda

    Tongo - - Managerstories

    Beitrag

    11. Etappe Carpentras- Mont Ventoux (37km) ImageProxy Die 11. Etappe ist ein Bergzeitfahren vom gestrigen Zielort hinauf auf den legendären Mont Ventoux! Es geht also heute in die Vollen. Hier darf sich keiner eine Schwäche erlauben. Das Zeitfahren ist in einen flacheren Teil und den Schlussanstieg geteilt, wir wollen uns vorallem auf den Schlussanstieg konzentrieren und dort alles reinhauen. Der erste der noch 195 verbliebenen Fahrer ist Tom Boonen, als sechster Fahrer ging dann Barry Markus vo…

  • Meine Radsportsaison 2014

    Tongo - - Managerstories

    Beitrag

    Schade, dass es wieder nicht für ein Sponsorenziel gereicht hat, aber Kopf hoch! Die Ergebnisse werden wieder kommen.Klasse von Rovny und Valgren, hätte eher Sörensen von deinen Leuten noch vorne gesehen oder Majka.Aber kenne natürlich deren Jahresplan nicht

  • Team Skoda

    Tongo - - Managerstories

    Beitrag

    Zitat von Lancelot: „Glückwunsch, ist ja super gelaufen für euch “ Danke! Hätte das auch so nicht erwartet!

  • Team Skoda

    Tongo - - Managerstories

    Beitrag

    Tour de France 10.Etappe Embrun-Carpentras (185km) ImageProxy Die 10.Etappe führt von Embrun nach Carpentras die meiste Zeit bergab, dennoch wohl zu schwer für Sprinter. Am Morgen in der Besprechung, gaben wir an, dass Ausreißer extrem gute Chancen haben würden. So schickten wir Kristijan Koren nach vorne und er griff direkt an um sich abzusetzen, ihm folgte der Mann im Bergtrikot Angel Madrazo (KAZ). Und die beiden setzten sich nicht nur ab, nein je mehr Kilometer gefahren wurden,desto mehr kon…

  • Team Skoda

    Tongo - - Managerstories

    Beitrag

    Tour de France 9. Etappe Grenoble- Risoul (173 km) ImageProxy Die 9. Etappe ist die erste Bergankunft und führt über die Tour-bekannten Berge Lautaret und Izoard. Am Beginn der Etappe war es ein Trio mit Collura (LTB), Lövkvist (TST) und dem spanischen Meister Izagirre (KAZ) der mit etwas über 24 Minuten auch der beste der Gesamtwertung war. Damit also keine Gefahr für die Favoriten und sie zogen bis auf 6 Minuten davon! Im Aufstieg zum Lautaret bildete sich bereits früh das Gruppetto, aber es s…

  • Meine Radsportsaison 2014

    Tongo - - Managerstories

    Beitrag

    Grandiose Leistung vom Oldie Rogers! Ganz großes Kino! Glückwunsch

  • Team Skoda

    Tongo - - Managerstories

    Beitrag

    Zitat von Lancelot: „Eine Etappe wo man nichts gewinnen, aber viel verlieren kann. Alter Schwede, Nibali und Quintana schon eine Minute, das ist schon heftig. Gut das ihr da nochmal aufschließen konntet. Ich denke du kannst dich auf Froome und Kreuziger konzentrieren, die haben sich da jetzt herausgeschält, mit denen must du irgendwie mit wenn es möglich ist. Normaler Weise hätte ich gesagt hätteste mal in der Abfahrt nochmal angegriffen, aber das ist zu früh. Schön mit durch die Alpen rollen un…

Alle Foren als gelesen markieren