Beiträge von Rsverrückter

    Klasse Zusammenfassung, hfgon .


    Gespannt bin ich auch auf Lennard Kämna bei Bora. Zur Tour hat er ja sein Potential bereits mehr als angedeutet.


    Einer ist mittlerweile aber fast gänzlich aus den vorderen Rängen verschwunden. Kennt ihr noch einen gewissen Supersprinter Mark Cavendish? Seit seiner Virusinfektion ist er nicht mehr der Gleiche. Dieses Jahr waren seine besten Platzierungen ein 3. Platz auf der 3. Etappe der Tour of Turkey und ein 6. Platz auf der 3. Etappe der Polen-Rundfahrt. Sogar für die Tour wurde er ausgebootet. Beim Besenwagen-Memory hatte ich ein paar Mal überlegt, ihn zu nehmen. Zum Glück habe ich davon Abstand genommen. Was wird noch aus ihm werden? Sein Ex-Anfahrer Renshaw hat ja bereits aufgehört.


    Schade ist auch, dass sich nun Marcel Kittel ganz vom Radsport verabschiedet hat. Auch wenn mit Ackermann, Walscheid und Bauhaus schon die nächste Sprintergarde bereitsteht, hätte ich ihm ein gutes Comeback bei einem anderem Team gewünscht. Für Greipel endete das Experiment bei einem Zweitdivisionär auch leider so, wie manche bereits zuvor befürchtet hatten. Ich bin gespannt, ob er nochmal auf sich aufmerksam machen kann.

    Ja, Bora war echt erfolgreich. Sie sind wohl sogar das zweitbeste Team hinter Deceuninck - Quick-Step geworden und das mit einem relativ kleinen Abstand, siehe: https://www.radsport-news.com/sport/sportnews_117649.htm


    Das war echt eine grandiose Saison, vor allem auch in der Breite des Kaders. Sie haben 9 Fahrer in ihren Reihen, die mindestens 900 Punkte geholt haben, wobei Ackermann sogar Sagan übertrifft. Das Team hat sich echt über die Jahre gemausert.

    Natürlich habe ich so gleich noch die Besenwagen - Memory Errungenschaften aktualisiert.


    Insgesamt 20 Mal konnte in diesem Jahr eine Errungenschaft freigeschaltet werden. Den Bestwert markiert als einziger Neuling in 2019 weissstorch mit 5 Freischaltungen, der damit virus321 zumindest in dieser Wertung ein Schnippchen schlägt. Letzterer kann jedoch mit deutlich wertvolleren und selteneren Errungenschaften aufwarten. So durfte in diesem Jahr zum ersten Mal der Gewinn der beiden Klassikerserien gefeiert werden. Zudem ist virus321 in den erlauchten Kreis der Meister der Meister aufgestiegen. Diesem feinen Zirkel gehören bisher nur vier Mitglieder an. Genauso konnten auch bisher nur vier Mitspieler insgesamt mindestens fünf Besenwagen-Memorys in ihrer Karriere gewinnen.


    Besonders oft wurden außerdem die Errungenschaften "Anschieber" (4x) und "Sieganwärter" (3x) freigeschaltet, was gleichfalls mehr VIelfalt bei den Teams und einige neue Gesichter auf den Podien bedeutete.

    Wie jedes Jahr habt ihr hier nochmals die Gelegenheit, an besondere Momente der Radsportsaison 2019 zu erinnern.


    Interessant fand ich z. B. dieses Jahr, dass bei allen drei Grandtours eine neue Nation die Gelegenheit bekam, den Titel zu bejubeln. Das dürfte sich so schnell nicht wiederholen. Insgesamt haben sich aber meiner Meinung nach bei vielen Rennen die Favoriten sehr belauert, was dazu geführt hat, dass vieles wieder zusammengelaufen ist und es Ausreißer am Ende einfacher hatten als sonst.

    Im letzten Besenwagen-Memory der Saison habe ich noch mal alles auf eine Karte gesetzt und leider verloren. Von daher ist virus321 ein würdiger Sieger, wenn gleich es TS2019 genauso verdient gehabt hätte.


    Allerdings gräme ich mich nun auch nicht mehr, mir mit meinem Vuelta-Tipp den Meister-der-Meister-Titel versaut zu haben. Selbst mit einem etwas besseren Tipp wäre am Ende virus321 einfach besser gewesen. Gratulation zu dieser Saison. Vier Siege innerhalb eines Jahres sind ganz stark und der Gewinn beider Klassiker auch eine besondere Errungenschaft, die ihm nun zugesteht.


    Vielen Dank auch ein Mal von meiner Seite an das ganze Auswertungsteam um hfgon , Loradag99 und Blueberry . Damit verteilt sich die Arbeit auf viele Schultern, so dass sich der Aufwand für alle in Grenzen halten dürfte.


    Es würde mich freuen auch viele der Mitspieler im neuen Jahr begrüßen zu dürften. Im Januar geht es ja bereits schon weiter.

    Bei mir war die Vuelta leider ziemlich enttäuschend

    Da sieht man, welchen hohen Maßstab du bei dir ansetzt. Mit einem 10 Platz wäre manch anderer noch ganz zufrieden. ;)

    Tatsächlich ist der 10. Platz der drittschlechteste Wert in den letzten 5 Jahren bei dir. Ansonsten stehen noch zwei 11 Plätze zu buche. ^^

    Zwischenstand:

    Platz User Frühjahresklassiker Giro d'Italia Tour de France Vuelta a España Herbstklassiker Rundfahrten Gesamt
    1 virus321 1 6 8 1 1 17
    2 TS2019 5 2 5 10 6 28
    3 hfgon 7 3 1 12 8 31
    4 Rsverrückter 2 1 7 20 3 33
    5 Vinsanity 9 10 9 6 5 39
    6 weissstorch 3 11 6 15 7 42
    7 tng 12 17 4 7 3 43
    8 Loradag99 4 18 19 2 2 45
    9 Freddybeddy 13 4 13 3 13 46
    10 uhri 6 12 24 8 10 60
    11 hannes22 14 7 22 5 16 64
    12 Blueberry 10 15 16 13 11 65
    13 Klinsidiver 8 19 23 16 9 75
    13 bergfloh79 11 21 18 11 14 75


    Platz User Giro d'Italia Tour de France Vuelta a España Gesamt
    1 Die Kannibalen 341 388 505 1234
    2 RnW-Cycling 343 340 482 1165
    3 tba 235 332 472 1039
    4 German Elite - 221 409 630
    5 Cyclomaniacs 225 318 - 543

    Auch meine Glückwünsche an alle Sieger! Mit virus321 gewinnt ein alter Bekannter. Er schaffte es bereits letztes Jahr bis nach ganz oben bei der der Spanien-Rundfahrt. Zudem ist es sein dritter Sieg in diesem Jahr. Das muss man erst mal nachmachen!


    Ich sollte mir also demnächst mal ein Beispiel an ihm nehmen, bevor ich mir mit einem einzigen Tipp meine Meister-der-Meister-Wertung versaue. ;)


    bei der 21. Etappe steht das Ergebnis der 20.

    Ist geändert.

    Platz User Frühjahresklassiker Giro d'Italia Tour de France Vuelta a España Herbstklassiker Rundfahrten Gesamt
    1 Rsverrückter 2 1 7 3 13
    2 virus321 1 6 8 1 16
    3 TS2019 5 2 5 6 18
    4 hfgon 7 3 1 8 19
    5 weissstorch 3 11 6 7 27
    6 Vinsanity 9 10 9 5 33
    7 tng 12 17 4 3 36
    8 Freddybeddy 13 4 13 13 43
    8 Loradag99 4 18 19 2 43
    10 Blueberry 10 15 16 11 52
    10 uhri 6 12 24 10 52
    12 hannes22 14 7 22 16 59
    12 Klinsidiver 8 19 23 9 59
    14 Kletterkönig 16 13 14 20 63
    15 bergfloh79 11 21 18 14 64


    Platz User Giro d'Italia Tour de France Vuelta a España Gesamt
    1 Die Kannibalen 341 388 729
    2 RnW-Cycling 343 340 683
    3 tba 235 332 567
    4 Cyclomaniacs 225 318 543
    5 German Elite - 221 221

    18.Etappe


    Zwischenstand

    Platz Username Team Etappe Gesamt
    1 ← (0) virus321 Die Kannibalen 8 128
    2 ← (0) Lewis92 - 10 123
    3 ↖ (2) Freddybeddy RnW-Cycling 13 121
    4 ↙ (-2) Loradag99 tba 7 120
    5 ↙ (-1) hannes22 Die Kannibalen 7 116
    6 ↖ (1) Vinsanity tba 8 115
    7 ↙ (-2) Diego08P - 5 113
    8 ↖ (1) bergfloh79 - 7 110
    8 ↖ (2) TS2019 Die Kannibalen 8 110
    10 ↙ (-2) Mr.Trashtalk - 5 109
    10 ↖ (1) tng tba 8 109
    12 ← (0) uhri German Elite 8 108
    13 ← (0) hfgon Die Kannibalen 10 105
    14 ← (0) reblaus - 4 98
    15 ← (0) weissstorch RnW-Cycling 5 96
    16 ↖ (2) t0prider German Elite 10 94
    17 ↙ (-1) joenu13 - 5 93
    18 ↙ (-1) Blueberry RnW-Cycling 7 92
    19 ← (0) Klinsidiver tba 8 79
    20 ← (0) Rsverrückter RnW-Cycling 4 73
    21 ← (0) Svwjan - 5 51


    Team Etappe Gesamt
    Die Kannibalen 18 281
    RnW-Cycling 20 256
    tba 16 244
    German Elite 18 202


    17.Etappe


    Zwischenstand

    Platz Username Team Etappe Gesamt
    1 ← (0) virus321 Die Kannibalen 7 120
    2 ↖ (1) Loradag99 tba 7 113
    2 ↖ (4) Lewis92 - 9 113
    4 ← (0) hannes22 Die Kannibalen 4 109
    5 ↙ (-3) Freddybeddy RnW-Cycling 0 108
    5 ↖ (2) Diego08P - 5 108
    7 ↙ (-3) Vinsanity tba 2 107
    8 ↖ (4) Mr.Trashtalk - 9 104
    9 ↖ (2) bergfloh79 - 6 103
    10 ↙ (-2) TS2019 Die Kannibalen 2 102
    11 ↙ (-3) tng tba 1 101
    12 ↙ (-2) uhri German Elite 1 100
    13 ↖ (1) hfgon Die Kannibalen 3 95
    14 ↙ (-1) reblaus - 0 94
    15 ← (0) weissstorch RnW-Cycling 5 91
    16 ↙ (-1) joenu13 - 2 88
    17 ← (0) Blueberry RnW-Cycling 0 85
    18 ← (0) t0prider German Elite 0 84
    19 ← (0) Klinsidiver tba 1 71
    20 ← (0) Rsverrückter RnW-Cycling 7 69
    21 ← (0) Svwjan - 1 46


    Team Etappe Gesamt
    Die Kannibalen 11 263
    RnW-Cycling 12 236
    tba 9 228
    German Elite 1 184