RSM-news-DB 2014 für Radsport Manager (RSM)/Pro Cycling Manager (PCM) 2011 released!

  • RSM-news.com präsentiert euch die wohl aktuellste Datenbank, die es zurzeit für das Jahr 2014 gibt. Alle, die den RSM 2014 nicht besitzen oder die schon immer den 2011er RSM installieren wollten, haben nun die beste Gelegenheit mit den neuesten Fahrern und Trikots so richtig Spaß zu haben.


    Diese Datenbank ist wie gemacht für die Jagd auf Rekorde in einer langen Karriere. Überbietet die 5 Toursiege von Indurain, Merckx, Hinault und Anquetil mit Contador, Froome oder Nibali! Holt euch noch 9 Etappensiege mit Mark Cavendish bei der Tour de France, um mit Eddy Merckx nach Siegen gleichzuziehen! Oder wollt ihr gar das mythische Tripel aus allen drei Grandtours holen? Alles kein Problem mit der RSM-news-DB 2014. Alle Rekorde sind brandaktuell und warten nur darauf gebrochen zu werden! Ihr könnt natürlich auch einfach einen Klassiker oder ein Etappenrennen für ein schnelles Rennen zwischendurch wählen, auch dafür ist die Datenbank ebenso gut geeignet.


    Die DB basiert auf der sehr erfolgreichen RSM-news-DB 2012. Der Fahrermarkt wurde auf 2014 aktualisiert und ist so angelegt, dass bei Langzeitkarrieren noch genügend Potential zur Entwicklung vorhanden ist. Nichtsdestotrotz eignet sich die Datenbank auch für kurze Karrieren, da die Fahrer in einem realistischen Verhältnis zueinander stehen. Diese DB ist standardmäßig ohne Varianten. Diese können aber über einen extra Download passend dazu installiert werden.


    Unser Dank gilt all den DB-Erstellern u. a. Standkorb und Rsverrückter (RSM-news-DB 2012 und 2014), Löf (db2014) und den Leuten von PCM.daily (PCM.daily's 2012 DB), den Grafikerstellern u. a. BayerMC, Gaz, Krisa, Kyle und Zweers und all denen, die sich sonst in dieser Datenbank verewigt sehen.








  • Support gibt es nur hier!

  • Es gibt nun das erste Update für die RSM-news-DB 2014. Es fixt kleinere Grafik- und Datenbankfehler. Wer nur die Grafiksachen benötigt, muss keine neue Karriere starten. Ein Karriereneustart ist nur dann notwendig, wenn ihr die 2014er Rennen in der Karriere spielen wollt und die Vattenfall Cyclassics am 24.8. stattfinden sollen.


    Letzteres kann man aber auch in einer angefangenen Karriere ohne Neustart mittels Editieren des Speicherstandes einfach ändern, insofern man sich nicht gerade zwischen dem 19. und 24. August befindet, sonst finden die Vattenfall Cyclassics eventuell zwei Mal oder gar nicht statt. Zum Verschieben des Rennens einfach im Speicherstand die Tabelle sta_stage mittels Editor öffnen und zu den Vattenfall Cyclassics (IDstage 339) gehen. In dieser Zeile müsst ihr in der Spalte "gene_i_day" statt der 18 eine 25 und in der Spalte "gene_i_computed_date" die korrekte Unixzeit für das laufende Jahr eurer Karriere eintragen. Die Unixtime für das Jahr 2014 würde 1408881600, für 2015 1440417600 und für 2016 1472040000 lauten. Wer schon darüber hinaus ist, kann auch einfach den Unixzeitrechner nehmen, den 24.08. im entsprechenden Jahr der Karriere um 14 Uhr wählen und diesen Wert eintragen. Abspeichern nicht vergessen!


    Viel Spaß damit und besten Dank an Löf für die Etappen!