[Communitystory] - Talk

  • Communitystory:
    Idee:
    Es gibt einen 'Hauptspieler'. Er ist der Teamchef des Teams, trifft Personalentscheidungen (wer bekommt neue Verträge, wer darf wo mitfahren?), spielt die Rennen im Radsportmanager und berichtet von diesen. Dies sollte ein zuverlässiger Spieler sein. Sofern sich kein solcher finden sollte, werde ich die Aufgabe übernehmen.
    Alle anderen Schreiber schlüpfen in die Rolle verschiedener Personen rund um das Radsportteam. Naheliegend sind hier natürlich die Fahrer, aber auch Mechaniker, Masseure, Journalisten, oder aber ganz andere Rollen könnten theoretisch besetzt werden. Die Schreiber schreiben jeweils aus der Sicht ihres Fahrers über die vom Teamleiter getroffenen Entscheidungen, die Rennen oder allgemeine Entwicklungen im Radsport. Im Vergleich zum 'Hauptspieler' sollten die Texte der anderen Schreiber also sehr 'emotional' sein und der Rolle sowie dem Charakter der jeweiligen Person entsprechen.
    Team:
    Das Team wird ein erfundenes Team sein. Die Sponsoren sind noch offen, da es sich aber vermutlich aus Fahrern vieler verschiedener Nationalitäten zusammensetzen wird, wird es kein regionales Team (à la LKT Brandenburg) werden.
    Mindestbeteilung:
    Damit das Projekt Sinn macht, müssten sich mindestens sechs Spieler (Ein 'Hauptspieler'; fünf 'andere' Schreiber) finden.
    Ich habe Interesse, mitzumachen. Was tun?
    Sollte Interesse an einer Beteiligung bestehen, dann bitte ich, hier folgendes als Antwort hineinzuposten.
    Und zwar,
    1.) dass ihr Interesse habt.
    2.) was für eine Rolle ihr ausfüllen wollt ('Hauptspieler'/Fahrer/Anderes).
    3.) den Namen eurer Person.
    4.) mögliche Sponsoren.

    Letzteres können natürlich auch User tun, die sich ansonsten nicht beteiligen möchte!

    Bisher gemeldete Teilnehmer:
    Strandkorb
    Spoonslayer
    Joker - Juan José Cobo Acebo
    zuggi68 - Bernhard Eisel
    JohnWayn3 - JohnWayne
    Blueberry - Jack Bobridge
    frunsi - Yohan Offredo
    Schaefer - Jens Voigt

    Trikot:
    Blueberry

    Vorgeschlagene Sponsoren:
    ING Diba
    Petronas

    Faces of cycling - The home of 1st year cycling professionals
    Blog || Twitter

    12 Mal editiert, zuletzt von Strandkorb (9. September 2011 um 21:07)

  • Ich habe Interesse, würde die Rolle eines Fahrers auswählen, frage mich aber ob ich mir einen fiktiven Fahrer aussuchen soll oder einen "echten" Fahrer. Zudem fände ich zwei Sponsoren besser, da sie mehr abdecken würden - Vorschlag: ING Diba + Petronas

  • Ich darf hier auch Fragen stellen oder? ;) (wenn nicht, bitte löschen)

    Wie regelmäßig muss dann z. B. ein Fahrer etwas posten?
    Zu jeder Etappe/Eintagesrennen an der er beteiligt war oder ein Kommentar zu der ganzen Rundfahrt?
    Also Sponsoren melden sich so gut wie nur einmal?

  • Natürlich darf man hier Fragen stellen. ;)

    Ein Fahrer muss nicht zu jeder Etappe etwas schreiben. Wie stark sich jeder beteiligen sollte, hängt natürlich auch davon ab, wie viele Schreiber sich finden. Aber generell sollte es ausreichen, zu jeder Rundfahrt ein, zwei Kommentare abzugeben. Die GT's mal ausgenommen.

    Faces of cycling - The home of 1st year cycling professionals
    Blog || Twitter

  • Nun ich denke ich wäre auch Mal unter Vorbehalt dabei. Also sollten sich genügend Leute finden, "trete" ich vielleicht wieder ab,
    ansonsten wäre ich als Fahrer (ein Österreicher wenn möglich) dabei.

  • also ich wär auch sehr gerne dabei!
    fiktive fahrer wären schon ne ganz tolle sache 8-)
    was ich spannend fände: den talentscout zu machen :) aber ich bin eigtl. für alles offen.
    mit den sponsoren halte ich es wie blueberry ;)

    hmm

  • Weiteres Vorgehen:
    1.) weitere 'Anmeldungen'/Rollenwahl/gegebenenfalls Fahrerwahl + Teamkollegenwahl
    2.) Sponsorenwahl
    3.) Trikotwahl

    Eigene Fahrer sind hiermit ausdrücklich erlaubt! Ich bitte euch aber, jetzt nicht alle einen Contador zu erstellen, sonst muss man noch eine Stärkenbegrenzung einführen. Ich werde da auch mit gutem Beispiel vorangehen (sollte ich nicht fürs Spielen gebraucht werden).
    Desweiteren darf jeder einen weiteren Fahrer für das Team nennen, damit wir eine ordentliche Teamgröße erreichen!

    Die Sponsoren werden dann je nach Kader gemeinsam ausgewählt und am Ende macht Berry das Trikot. So der vorläufige Fahrplan.

    Faces of cycling - The home of 1st year cycling professionals
    Blog || Twitter

  • steht ja, eigene fahrer sind ausdrücklich erlaubt, und nicht vorgeschrieben ;)
    als fahrer würde ich jetzt yohan offredo nehmen.
    sponsoren: also die grossen namen (red bull, skype, mercedes usw.) würde ich nicht nehmen, die sind schon so berühmt, dass sie kein team mehr sponsern brauchen.
    mein vorschlag wäre zB finatis oder danone oder evian...

    hmm

    Einmal editiert, zuletzt von frunsi (9. September 2011 um 00:56)

  • John Wayne, aus Iowa USA

    EB 75 BE 64 HÜG 80 ZF 63 PRL 74 KSP 75 SPR 70 BES 82 ABF 71 KMP 80 AUS 81 ZÄH 74 REG 66

    Chuck Norris, aus Oklahoma USA

    EB 70 BE 78 HÜG 76 ZF 78 PRL 78 KSP 63 SPR 60 BES 71 ABF 61 KMP 54 AUS 76 ZÄH 74 REG 74

    Forrest Gump, aus Georgia USA

    EB 74 BE 55 HÜG 63 ZF 61 PRL 68 KSP 62 SPR 81 BES 79 ABF 68 KMP 55 AUS 75 ZÄH 72 REG 69

    haha :D (Gilbert, Wiggins und Cavendish -2 punkte in allem) will ja auch für keine 55er schreiben ;)

    und als Sponsor


    also die Fahrer finde ich gut. Der sponsor muss natürlich nicht sein ;) ich finde aber die community story soll noch ein paar weitere fiktive elemente erhalten.

    xqIHt.png bg_memory_t13.png
    RSM-news.com Ladder Sieger 2011

    Scuderia Ferrari-Cavallino Rampante
    andere Stories: Tejay Van Garderen-Das größte Jahr, Team Idea-Andiamo!

    2 Mal editiert, zuletzt von JohnWayn3 (9. September 2011 um 21:16)