RSM-news.com - von Fans für Fans der Radsport-Manager-Reihe

Die Community von Fans für Fans der Radsport-Manager-Reihe bestehend seit 2004 / 2007

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Radsportler der Saison 2018

3

scufer

Allgemeine Diskussionen

375

scufer

Angepinnt Besenwagen - Memory Errungenschaften

1

Rsverrückter

Angepinnt Besenwagen - Memory Meister der Meister 2018

5

hfgon

Angepinnt Besenwagen - Memory der Herbstklassiker 2018

9

hfgon

Letzte Aktivitäten

  • scufer -

    Hat eine Antwort im Thema Radsportler der Saison 2018 verfasst.

    Beitrag
    Ich fand Tom Dumoulin in der ersten Jahreshälfte sehr stark, wenn man bedenkt dass er bei Giro und Tour jeweils überragender 2er wurde und er nicht die beste Mannschaft hatte. Das ist schon eine verdammt starke Leistung das Giro Tour Double in den Top…
  • scufer -

    Hat eine Antwort im Thema [2018] Allgemeine Diskussionen verfasst.

    Beitrag
    Auch von mir Glückwunsche an die Gewinner dieses Jahr. Ich werde nächstes Jahr auch zum ersten Mal wirklich alles mittippen. Hatte mich bisher nur auf die Grand Tours spezialisiert. Bin gespannt.
  • Rsverrückter -

    Mag den Beitrag von TS2019 im Thema Radsportler der Saison 2018.

    Like (Beitrag)
    Stärkste Fahrer: 1. Elia Viviani: Ja, es ist keine "klassische" Wahl, aber wie viel mehr hätte er noch gewinnen können? Er war über die Saison hinweg dominanter als jeder andere Fahrer in Bezug auf Rennen, die ihm lagen. 2. Simon Yates: Eine unglaublich…
  • Rsverrückter -

    Mag den Beitrag von hfgon im Thema Radsportler der Saison 2018.

    Like (Beitrag)
    Die Stärksten 1. Simon Yates: Trotz seines Einbruches beim Giro für mich der Fahrer der Saison. Zwei Landesrundfahrten vorübergehend so zu dominieren ist beeindruckend und neben dem Vuelta-Sieg auch immerhin Zweiter bei Paris-Nizza und in Polen. 2.…
  • virus321 -

    Mag den Beitrag von Rsverrückter im Thema Radsportler der Saison 2018.

    Like (Beitrag)
    Die Radsportsaison ist fast um und es gab mal wieder jede Menge Fahrer, die überrascht haben - im positiven wie auch im negativen Sinne. Welche Fahrer sind euch in Erinnerung geblieben? Deutscher Lichtblick Maximilian Schachmann fällt mir da spontan…
  • virus321 -

    Mag den Beitrag von hfgon im Thema Radsportler der Saison 2018.

    Like (Beitrag)
    Die Stärksten 1. Simon Yates: Trotz seines Einbruches beim Giro für mich der Fahrer der Saison. Zwei Landesrundfahrten vorübergehend so zu dominieren ist beeindruckend und neben dem Vuelta-Sieg auch immerhin Zweiter bei Paris-Nizza und in Polen. 2.…
  • virus321 -

    Mag den Beitrag von TS2019 im Thema Radsportler der Saison 2018.

    Like (Beitrag)
    Stärkste Fahrer: 1. Elia Viviani: Ja, es ist keine "klassische" Wahl, aber wie viel mehr hätte er noch gewinnen können? Er war über die Saison hinweg dominanter als jeder andere Fahrer in Bezug auf Rennen, die ihm lagen. 2. Simon Yates: Eine unglaublich…
  • TS2019 -

    Mag den Beitrag von hfgon im Thema Radsportler der Saison 2018.

    Like (Beitrag)
    Die Stärksten 1. Simon Yates: Trotz seines Einbruches beim Giro für mich der Fahrer der Saison. Zwei Landesrundfahrten vorübergehend so zu dominieren ist beeindruckend und neben dem Vuelta-Sieg auch immerhin Zweiter bei Paris-Nizza und in Polen. 2.…
  • TS2019 -

    Hat eine Antwort im Thema Radsportler der Saison 2018 verfasst.

    Beitrag
    Stärkste Fahrer: 1. Elia Viviani: Ja, es ist keine "klassische" Wahl, aber wie viel mehr hätte er noch gewinnen können? Er war über die Saison hinweg dominanter als jeder andere Fahrer in Bezug auf Rennen, die ihm lagen. 2. Simon Yates: Eine unglaublich…
  • hfgon -

    Hat eine Antwort im Thema Radsportler der Saison 2018 verfasst.

    Beitrag
    Die Stärksten 1. Simon Yates: Trotz seines Einbruches beim Giro für mich der Fahrer der Saison. Zwei Landesrundfahrten vorübergehend so zu dominieren ist beeindruckend und neben dem Vuelta-Sieg auch immerhin Zweiter bei Paris-Nizza und in Polen. 2.…